Anwaltschaft

Im Bereich der Anwaltschaft stehen Ihnen unsere hoch motivierten Rechtsanwälte in nahezu allen juristischen Bereichen zur Verfügung. Unser Team zeichnet sich durch ein hohes Maß an fachlicher als auch persönlicher Kompetenz und langjährige Erfahrung aus. Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit ist die umfassende und dauerhafte Beratung und Vertretung unserer zumeist langjährigen Mandanten, zu denen neben Privatpersonen insbesondere auch regionale und überregionale Unternehmen, Städte und Gemeinden sowie Verbände und Vereine zählen.

Unsere Beratungsphilosophie zielt darauf ab, durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit, möglichst frühzeitig drohendes Streitpotential oder rechtliche Streitigkeiten durch die Entwicklung zielgerichteter Lösungskonzepte zu vermeiden. Hierfür setzen wir auf eine stetige persönliche Betreuung durch unsere hoch qualifizierten Rechtsanwälte.
Kommt es doch zum Streit, stehen wir Ihnen mit all unserer Fachkompetenz und Erfahrung zur Seite und werden das bestmöglichste Ergebnis für Sie erzielen.

Disziplinen

Arbeitsrecht

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit im Bereich des Arbeitsrechtes liegt in der umfassenden Beratung und Vertretung von Unternehmen, Verbänden und Kommunen aller Größenordnungen. So unterstützen wir Geschäftsführungen, Personal- und Rechtsabteilungen sowohl bei größeren Umstrukturierungen als auch bei alltäglichen arbeitsrechtlichen Fallgestaltungen wie Versetzungen, Abmahnungen und Kündigungen.

Genauso selbstverständlich ist für uns das erfolgsorientierte Beraten unserer Mandanten in der Zusammenarbeit mit Betriebs- und Personalräten, wir unterstützen die Ausarbeitung von Betriebsvereinbarungen und beteiligen uns auch an Tarifverhandlungen. In Einigungsstellenverfahren und sämtlichen arbeitsgerichtlichen Verfahren werden unsere Mandanten von uns vertreten. Wir entwerfen für Sie, unter Berücksichtigung der neuesten Entwicklungen in der Rechtsprechung, an Ihre Interessen angepasste Arbeitsverträge und sonstige arbeitsrechtliche Vereinbarungen.

Unverzichtbarer Bestandteil einer erfolgreichen Mandatsbeziehung im Bereich des Arbeitsrechtes ist nach unserer Auffassung eine enge, vertrauensvolle und dauerhafte Zusammenarbeit mit den handelnden Stellen und Personen. Insbesondere im Bereich anstehender Veränderungsprozesse lassen sich mit einer engen Zusammenarbeit und unserer langjährigen Erfahrung zukünftige Problemgestaltungen erkennen und schon vorab zielgerichtete Lösungskonzepte entwickeln.

Selbstverständlich stehen wir auch Arbeitnehmern mit unserer langjährigen Erfahrung und unser hohen Fachkompetenz bestmöglich mit Rat und Tat zur Seite.

Baurecht

Im Bereich des privaten Baurechts beraten und vertreten wir Bauträger, Generalunternehmer, Bauunternehmer, Architekten, Handwerker und private Bauherren. Das Tätigkeitsspektrum umfasst beginnend mit der Vertragsgestaltung, über Vertragsabwicklung und Nachtragsmanagement, Abrechnungs- und Vergütungsfragen, Mängel- und Gewährleistungsstreitigkeiten, Vertragsabwicklung, Haftungsstreitigkeiten sowie vergaberechtliche Aspekte eine vollumfassende rechtliche Begleitung des gesamten Bauablaufs. Dies stets mit dem Ziel, zeit- und kostenintensive Bauprozesse zu vermeiden.

Erbrecht

Das Erbrecht umfasst zwei Seiten einer Medaille: Entweder erben Menschen selbst etwas – oder sie möchten regeln, was eines Tages mit ihrem Erbe geschieht. In beiden Fällen können sich zahlreiche Folgefragen ergeben. Erbt man selbst etwas, liegt zunächst die Überlegung nahe, ob man das Erbe überhaupt antreten oder lieber ausschlagen möchte. Auch Fälle, in denen mit anderen zusammen ein Erbe angetreten wird (Erbengemeinschaft), gilt es zu planen. Ebenso, wie man ein gemeinsames Erbe verwaltet oder teilt. Mitunter sind Erben auch damit belastet, sogenannte Vermächtnisse, also Ansprüche Dritter, erledigen zu müssen oder es ist eine „Testamentsvollstreckung“ angeordnet. Zu all diesen Fragen beraten wir Sie gerne.

Bei der Regelung der eigenen Verhältnisse nach dem Tod ist zu entscheiden, ob das Testament lediglich für die eigene Person gelten oder den Lebenspartner einschließen soll. Ebenfalls geklärt werden sollte, welche Zielsetzung mit dem Testament verbunden ist. Ebenfalls häufig ist der Wunsch, unter Einbeziehung der Kinder schon zu Lebzeiten endgültige Regelungen zu treffen, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden. Sind diese Vorfragen geklärt, geht es in die Detailarbeit und darum, den Beteiligten die zahlreichen Varianten vorzustellen, die das sehr komplexe Erbrecht bietet. Heutzutage werden diese Fragen häufig noch durch internationale Bezüge, insbesondere zum EU-Ausland, ergänzt. Hat man sich schlussendlich entscheiden, ist es oft empfehlenswert und mitunter auch vorgeschrieben, den letzten Willen notariell zu beurkunden. All dies besprechen und klären wir mit Ihnen, beraten Sie und beurkunden das Testament oder den Erbvertrag für Sie.

Familienrecht

Das Familienrecht betrifft alle Lebenssituationen, die für eine Ehe, eine Lebensgemeinschaft, Kinder und Familienangehörige von größter Bedeutung sind. Es greift mit der Scheidung, dem Kindesunterhalt, dem Sorge- und Aufenthaltsrecht, der Vermögensauseinandersetzung tief in Ihr weiteres Leben und Ihre wirtschaftliche Existenz ein. Wir stellen den Scheidungsantrag für Sie. Wir vertreten Sie gerichtlich im Konfliktfall, wobei es unser vorrangiges Ziel ist, Sie so zu beraten, dass außergerichtlich eine gütliche Einigung im Rahmen einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung erzielt werden kann.

Gewerbliches und privates Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht

Im Mietrecht helfen wir Ihnen beim Erstellen und Prüfen von Mietverträgen. Zu unseren Mandanten gehören Wohnungsbau-Gesellschaften, Vermieter und Mieter, die sich auf unsere Kompetenz verlassen. Wir beraten Sie zu Mieterhöhungen, zu Staffel- und Indexmiete, zur Mietminderung bei Mängeln. Wir vertreten Sie bei Räumungsklagen und Räumungen. Ferner erstellen wir auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Miet- und Pachtverträge aller Art. Unsere langjährige Erfahrung ist die Gewähr für eine umfassende Unterstützung von Vermietern und Mietern bei der Beantwortung und der Lösung mietrechtlicher Fragestellungen.

In Fragen zum Wohnungseigentumsrecht beraten wir Sie beim Abfassen von Verwalterverträgen, der Vorbereitung und Einberufung von Eigentümerversammlungen und dem Aufstellen von Wirtschaftsplänen ebenso wie bei der Klärung von Haftungsfragen, Beschlussanfechtungen, Hausgeldklagen und der bei der Abgrenzung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum auftretenden Rechtsfragen. Im Bereich des Wohnungseigentums treten oftmals zahlreiche Probleme und Schwierigkeiten auf, bei denen wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung kompetent und nachhaltig unterstützen können.

Handels- und Gesellschaftsrecht

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen Bereichen des Handelsrechts. Neben der Beratung in allgemeinen handelsrechtlichen Fragen liegt unser Tätigkeitsschwerpunkt dabei insbesondere im Bereich des Vertriebsrechts. Darin beraten wir bei der Gestaltung von Handelsvertreterverträgen, Vertragshändlerverträgen und anderen Vertriebsmittlervertragsverhältnissen und setzten Ihre Ansprüche und Rechte während der Vertragslaufzeit sowie nach Beendigung durch.

Unter dem Gesellschaftsrecht versteht man alles, was mit der Gründung von Gesellschaften (z.B. GbR, GmbH, KG oder AG), deren Führung und Leitung zu tun hat und auch mit deren Auflösung und Beendigung. Manche Gesellschaften müssen notariell gegründet werden, andere können durch einfache private Vereinbarung entstehen. Die meisten Gesellschaften müssen durch den Notar in das Handelsregister eingetragen werden, aber nicht alle. Egal, ob notarielle Gründung oder privat: wir beraten Sie hierzu, führen die Gründung durch und begleiten sie. Mit der Gründung ist es aber in der Regel nicht getan, denn auch im Laufe der Betätigung entstehen Fragen und Änderungsbedarf. Dies reicht von der Geschäftsführung über die Rechte und Pflichten der Gesellschafter untereinander bis hin zu Änderungen bei der Gesellschaft selbst (Änderung der Rechtsform, Kapitalerhöhung, Aufnahme neuer Teilhaber etc.). Schließlich fällt mitunter auch die Entscheidung, eine Gesellschaft zu beenden und abzuwickeln. All diese Themengebiete bearbeitet unsere Kanzlei seit vielen Jahren vertieft und wir sind stolz darauf, vom Einzelkaufmann bis zum großen mittelständischen Unternehmen zahlreiche Geschäftskunden zu unseren Auftraggebern zählen zu dürfen.

Haftungs- und Schadensrecht

Sie haben bei Ihren Freunden versehentlich die teure Vase heruntergeworfen? Der Hund Ihres Nachbarn hat Sie gebissen? Oder Sie hatten einen Fahrradunfall, weil Ihnen die Vorfahrt genommen wurde und können vorübergehend den Haushalt nicht mehr führen und dadurch auch nicht zur Arbeit gehen? All dies fällt in den Bereich des Haftungs- bzw. Haftpflichtrechts. Wenn Sie etwas beschädigt haben, steht in der Regel, aber nicht immer, Ihre Kfz-Haftpflicht oder die private Haftpflichtversicherung ein, umgekehrt aber müssen Sie selbst aktiv werden, wenn Sie geschädigt wurden und Ansprüche geltend machen und durchsetzen möchten. An dieser Stelle beraten wir Sie, indem wir die rechtliche Lage für Sie bewerten und Ihnen verständlich darstellen, indem wir Vorschläge zum Vorgehen machen und für Sie, wenn nötig, vor Gericht gehen. Bei all dem sehen wir es aber auch als unsere Aufgabe an, unsere Mandanten offen und ehrlich über die Aussichten zu informieren und auch einmal von einem weiteren Vorgehen abzuraten, wenn wir es für aussichtlos erachten.

Immobilienrecht

Das Immobilienrecht umfasst zunächst einmal den Kauf und Verkauf von Immobilien aller Art. Egal, ob Sie eine Eigentumswohnung kaufen, einen Acker verkaufen oder ein Erbbaurecht erwerben möchten, all dies beurkundet der Notar für Sie. Dabei spielt es keine Rolle, wo die Immobilie liegt. Sie können in unserem Notariat in Darmstadt eine Wohnung in Berchtesgaden genauso kaufen, wie Sie einen Bauplatz in Lübeck verkaufen können.

Das Immobilienrecht besteht aber nicht nur aus Kauf und Verkauf. Eine große Rolle spielen auch Rechte an Grundstücken – seien es Rechte, die Ihnen an anderen Grundstücken zustehen oder umgekehrt. Auch Belastungen zugunsten der öffentlichen Hand, sogenannte Baulasten, spielen in der Praxis eine große Rolle und überfordern den Laien häufig, wenn es um entsprechende Prüfungen, Verhandlungen und Vereinbarungen geht. All dies wickelt der Rechtsanwalt oder Notar ab und berät Sie hierzu. Sehr häufig kommt es dabei auch zu Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten, z. B. dem öffentlichen Baurecht (Darf ich bauen? Falls ja, was und wie groß?) oder zum Nachbarrecht (Steht das Gebäude über die Grenze hinaus oder schädigen die benachbarten Baumwurzeln mein Haus?). Schließlich kommt es bei lebzeitigen Übergaben innerhalb der Familie nicht selten zu Überschneidungen mit dem Erbrecht (Soll die Immobilie auf das Erbe angerechnet werden oder nicht?).

All diese Rechtsgebiete, die in das Immobilienrecht hineinreichen, decken wir ebenfalls ab und stehen Ihnen für alle diesbezüglichen Fragen und Aufgaben zur Verfügung. Dabei können wir Sie, auch wenn wir keine Steuerberater sind, auf denkbare steuerliche Aspekte hinweisen und geben Ihnen rechtzeitig vorab die Möglichkeit, einen Steuerberater hinzuzuziehen. Im Übrigen entwerfen wir für Sie nicht nur Verträge, sondern prüfen auch Vertragsentwürfe, die Ihnen Dritte vorlegen

Marken, Wettbewerb, Schutzrechte und IT

Wir beraten Sie im Bereich des geistigen und gewerblichen Rechtsschutzes. Dabei umfasst unser Beratungsspektrum das Markenrecht, Urheberecht aber auch wettbewerbsrechtliche Fragen und Auseinandersetzungen. Insbesondere sind wir dabei auch im Bereich von Rechtsverletzungen im Internet tätig. Providerverträge mit Telefon- und Internetanbietern, Online-Einkäufe, Bild- und Film-Downloads und Veröffentlichungen in den medialen Plattformen, Datenschutz, Persönlichkeitsverletzungen, Marken- und Wettbewerbsverletzungen betreffen Rechtsgebiete, in denen Sie im Internet sehr schnell in Situationen geraten können, in denen Sie Rechtsrat brauchen. In Betracht kommen dafür insbesondere Geschäfte über das Internet mit Fragen zur Gewährleistung und Haftung, die Teilnahme an Tauschbörsen mit der Gefahr von Urheberrechts- und Patentschutzverletzungen sowie das Risiko strafrechtlicher Verfolgung. Hier ist juristischer Beistand erforderlich. Unsere Anwälte haben sich in langjähriger Praxis ein Fachwissen erworben, das es ihnen immer wieder ermöglicht, sehr erfolgreich die Interessen ihrer Mandanten außergerichtlich und gerichtlich sowohl bei dem Geltendmachen eigener wie auch bei der Abwehr fremder Forderungen wahrzunehmen.

Medizin und Arzthaftungsrecht

Das Rechtsgebiet des Medizin- und Arzthaftungsrechts umfasst eine Vielzahl an verschiedenen Bereichen. Unser Schwerpunkt liegt hierbei in dem des Arzthaftungsrechtes, wobei wir insbesondere namenhafte Kliniken und Ärzte mit wiederkehrendem Erfolg vertreten.

Wir stehen Ihnen mit unserer Fachkompetenz in der diffizilen Situation eines drohenden Haftungsfalles nicht nur persönlich beratend zur Seite, sondern vertreten Sie selbstverständlich auch vor Gericht. Die Herausforderung im Bereich des Arzthaftungsrechtes liegt insbesondere in der frühzeitigen Erkennung von Haftungsrisiken bezüglich eines Behandlungsgeschehens, um so eine zielgerichtete Strategie entwickeln zu können. Unser Weg zum Erfolg führt hierbei über eine persönliche, vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten. Nur so lassen sich nach unserer Erfahrung Fälle aus dem interdisziplinären Gebiet des Arzthaftungsrechtes erfolgreich bewältigen.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen selbstverständlich auch in vielen weiteren Bereichen, wie z. B. dem Gebührenrecht der Ärzte, dem Arzneimittel- oder Medizinprodukterecht sowie dem Vertragsarztrecht mit unserem Wissen zur Seite.

Vertragsrecht

Im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts stehen wir in allen Fragen zur Vertragsgestaltung, Auslegung, d. h. Bestimmung von Vertragsinhalten sowie bei Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit vertraglichen Rechten und Pflichten zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche zur Verfügung.

Verwaltungsrecht

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen Bereichen des Verwaltungsrechts. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen dabei im Bereich des Öffentlichen Baurechts und der Kommunalberatung. So beraten und vertreten wir Sie in jedem Stadium von Baugenehmigungsverfahren. Wir beraten in bauplanungsrechtlichen Fragen, begleiten Bauleitplanverfahren und vertreten Bauherren, Baunachbarn und die öffentliche Hand in Rechtsstreitigkeiten.

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Tätigkeit im verwaltungsrechtlichen Bereich liegt in der Kommunalberatung. Wir beraten Städte und Gemeinden bei der Wahrnehmung ihrer Selbstverwaltungsaufgaben, die sich beim Abfassen von öffentlich-rechtlichen Verträgen bis hin zur Beantwortung von Fragen interkommunaler Gestaltung seit vielen Jahren auf unsere Kompetenz und Erfahrung im kommunalen Verfassungs- und Verwaltungsrecht verlassen und sich dazu unseres besonderen Know-hows bedienen.

Verkehrsrecht

Ob bei der Abwicklung von Verkehrsunfallschäden, der Verteidigung gegen Bußgeldbescheide oder auch der Rückabwicklung von Kfz-Kaufverträgen, wir bieten Ihnen für all diese Bereiche eine kompetente, persönliche und von der langjährigen Erfahrung unserer Ansprechpartner geprägte Beratung.

Wir helfen Ihnen, das für Sie bestmöglichste Ergebnis zu erzielen. Gerade im Bereich der Abwicklung von Verkehrsunfallschäden gibt es eine Vielzahl an rechtlichen Stolperfallen, bei deren Nichtbeachtung am Ende häufig ein unbefriedigendes Ergebnis steht.

Unsere Anwälte auf dem Gebiet des Verkehrsrechtes begleiten Sie daher persönlich im Rahmen der Abwicklung von Verkehrsunfallschäden, vertreten Sie im Streitfall vor Gericht und stehen Ihnen für sämtliche Fragestellungen aus dem Bereich des Verkehrsrechts als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.